03.04.12 11:16 Uhr
 486
 

Beyonces Baby nur eine Puppe? Gerüchte um Blue Ivy immer absurder

Keine Schwangerschaft und keine Geburt in Hollywood haben bislang soviele Verschwörungstheorien zu Tage gefördert wie die von Beyonce Knowles und ihrer Tochter Blue Ivy. Das neueste Gerücht: Angeblich trägt Beyonce nicht ihr echtes Baby mit sich rum.

Blue Ivy, wie sie den Paparazzi präsentiert wird, soll eine lebensechte Puppe sein. Der Grund: Das Baby hätte eine unnatürliche Fußhaltung und außerdem würde es viel zu schnell wachsen, will eine US-News-Seite nachgemessen haben.

Selbst wenn Beyonce ihr Kind nur geschickt vor den Fotografen schützt, die Gerüchte um Blue Ivy werden immer absurder. Bereits während der Schwangerschaft hieß es, der Bauch sei aus Schaumstoff und eine Leihmutter trüge das Baby aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jolie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Beyoncé Knowles, Puppe, Bue Ivy
Quelle: www.jolie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?