03.04.12 10:47 Uhr
 191
 

England: Automechaniker klaute Reifen und ersetzte sie durch abgefahrene

Ein Automechaniker der privaten Firma RAC wurde in England dabei erwischt, wie er Autoreifen stahl. Er ersetzte diese durch abgefahrene alte Reifen.

LKW Fahrer Colin Dann bemerkte beim Weg zur Arbeit, dass seine Reifen anscheinend zu wenig Luft hatten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es nicht seine Reifen waren. Außerdem waren nur zwei Radmuttern angezogen worden.

Er erinnerte sich an einen Laden in Rainham, East London, welcher Überwachungskameras hat. Bei der Durchsicht der Aufzeichnungen entdeckte er den dreisten Diebstahl. Leicht hätte es zu einem Unfall oder schlimmeren kommen können, sagte Colin Dann. Der Mechaniker wurde verhaftet.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, England, Diebstahl, Reifen
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?