03.04.12 10:42 Uhr
 478
 

Berlin: Unbekannte verwüsten Edel-Bordell

Das noble Erotik-Bordell Bel Ami in Berlin-Charlottenburg ist Ziel massiver Zerstörung geworden. Unbekannte Täter drangen vermummt in den Club ein und richteten einen hohen Sachschaden an.

"Die beiden Täter zerschnitten Vorhänge, schlugen Fensterscheiben ein, beschädigten Kronleuchter und mehrere Barhocker. Nach zehn Minuten flüchteten sie mit dem Auto. Eine Nachbarin rief die Polizei.", sagte ein Sprecher der Polizei.

Beute der Einbrecher waren sechs Flaschen Whiskey und 300 Euro Bargeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Gewalt, Bordell, Unbekannte
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?