03.04.12 08:53 Uhr
 132
 

Prognose: ADAC erwartet lange Staus zu Ostern

Der ADAC warnt alle Autofahrer die in den Osterurlaub starten wollen vor dem "schlimmsten Stauwochenende der bisherigen Saison". Eine erhebliche Staugefahr gebe es vor allem ab Gründonnerstag.

Aber auch am Karfreitag und Ostermontag kann es sehr eng werden auf deutschen Straßen. Als optimalen Reisetag empfiehlt der ADAC den Autofahrern, den Ostersonntag zu nutzen.

Ein Benzinpreis-Experte des ADAC vermutet eine drastische Erhöhung der Spritpreise zu Ostern und rechnet mit 1,70 Euro beim Benzinpreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Prognose, ADAC, Stau, Benzinpreis, Ostern
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2012 09:01 Uhr von Orion-P
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wow: was für eine echt abgefahrene News.

Hab gedacht Ostern bleiben alle zu Hause um nach Eiern zu suchen.
Sorry aber das ist mal wieder ein Sack Reis wert der umfällt :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?