03.04.12 08:53 Uhr
 130
 

Prognose: ADAC erwartet lange Staus zu Ostern

Der ADAC warnt alle Autofahrer die in den Osterurlaub starten wollen vor dem "schlimmsten Stauwochenende der bisherigen Saison". Eine erhebliche Staugefahr gebe es vor allem ab Gründonnerstag.

Aber auch am Karfreitag und Ostermontag kann es sehr eng werden auf deutschen Straßen. Als optimalen Reisetag empfiehlt der ADAC den Autofahrern, den Ostersonntag zu nutzen.

Ein Benzinpreis-Experte des ADAC vermutet eine drastische Erhöhung der Spritpreise zu Ostern und rechnet mit 1,70 Euro beim Benzinpreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Prognose, ADAC, Stau, Benzinpreis, Ostern
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2012 09:01 Uhr von Orion-P
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wow: was für eine echt abgefahrene News.

Hab gedacht Ostern bleiben alle zu Hause um nach Eiern zu suchen.
Sorry aber das ist mal wieder ein Sack Reis wert der umfällt :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?