03.04.12 07:39 Uhr
 397
 

Nachholbedarf, da viele nicht wissen wie: So benutzt man Kondome richtig

Laut einer Studie der Indiana University hat sich nun gezeigt, dass viele Menschen gar nicht wissen, wie Kondome korrekt benutzt werden. Eine bekannte Seite klärt nun deswegen auf. Demnach sollte man unbedingt darauf achten, dass man das Kondom komplett abrollt.

Tut man das nicht, so kann es passieren, dass es beim Geschlechtsakt in der Scheide der Frau abgestreift wird. Weiterhin sollte man beim Abrollen mit den Fingern die Spitze des Kondoms zusammendrücken, damit dort nach dem Abrollen ein Reservoir ohne Luftblase entsteht.

In der Umfrage kam außerdem heraus, dass 51 Prozent der befragten Paare das Kondom erst kurz vor dem Orgasmus aufziehen. Die Wahrscheinlichkeit von Geschlechtskrankheiten oder einer Schwangerschaft steigt somit enorm. Außerdem schadet dem Kondom eine Lagerung in der Sonne oder im Portemonnaie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Kondom, Benutzung, Nachholbedarf
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?