02.04.12 23:32 Uhr
 131
 

Positive US-Wirtschaftsdaten treiben den Ölpreis nach oben

Am heutigen Montag wurden positive US-Wirtschaftsdaten bekannt gegeben.

Dies führte dazu, dass der US-Ölpreis deutlich zulegen konnte.

Zuletzt wurde ein Fass (159 Liter) Öl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) an der NYMEX in New York mit 104,32 US-Dollar gehandelt. Das waren 1,32 US-Dollar mehr als am vergangenen Freitag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Erdöl, West Texas Intermediate, Wirtschaftsdaten
Quelle: nachrichten.finanztreff.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 23:38 Uhr von TheDeadPan
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ist klar der Preis kann doch von uns eh keinen interessieren...denn an der Tankstelle steigt er so oder so...ob der Ölpreis steigt oder fällt ist denen vollkommen egal!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?