02.04.12 22:23 Uhr
 257
 

Kaiserslautern: Neue Bekanntschaft klaut PlayStation aus Wohnung

Ein 39-jähriger Mann aus Kaiserslautern hatte am Samstagmorgen einen neuen Bekannten mit in seine Wohnung genommen, den er gerade erst in einem Spielcasino kennen gelernt hatte.

Die beiden tranken Bier und spielten PlayStation, als der Bekannte plötzlich die Spielkonsole haben wollte. Der Mann lehnte ab, worauf der Bekannte drohte, er könnte mit Freunden wiederkommen.

Er nahm die Playstation und verschwand aus der Wohnung, während der Mann die Polizei rief. Er erstattete eine Anzeige wegen Diebstahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wohnung, Kaiserslautern, PlayStation, Bekanntschaft
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt..
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 22:25 Uhr von Jeyze
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst schuld Oder irre ich mich da?
Kommentar ansehen
03.04.2012 16:05 Uhr von AOC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Selber Schuld, manchen Leute kann man auch alles Klauen ohne dass Sie was machen..... Lieber zum Handy greifen, den Täter Laufen lassen und die Polizei rufen.

Die Menschheit wird immer Feiger und Fauler...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?