02.04.12 18:59 Uhr
 3.238
 

Die Milch steht am Frühstückstisch rechts: Das ist der Grund

Am Frühstückstisch haben sich oftmals Routinen eingeordnet. Die Butterbrote liegen immer auf der linken Seite und das Glas Milch auf der rechten Seite. Doch warum ist das so? Psychologen erklären nun, dass es genau an der besagten Routine liegt.

Routinen sind unbewusste Handlungs- und Gefühlsmuster und erleichtern unbewusst unseren Alltag. Ein koordinierter Gang zwischen den Supermarkt-Regalen, wie man sein Butterbrot streicht oder eben wo das Glas Milch steht, sind Verhaltensgewohnheiten.

Folgen wir unseren gewohnten Routinen, schüttet das Gehirn Belohnungsstoffe aus, da weniger Stoffwechselenergie und sonstiger neuronaler Aufwand nötig ist. Ungewohnte Aufgaben erfordern jedoch mehr Zeit und Energie vom Gehirn, weswegen dabei Konzentration nötig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Milch, Psychologie, Butter, Routine
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 19:16 Uhr von Katerle
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
typisch: viel wichtiger ist doch das man alles in den mund steckt *gg*

wie ich doch solche nachrichten mag .... nämlich gar nicht xD
Kommentar ansehen
02.04.2012 19:21 Uhr von kranfuehrer
 
+12 | -16
 
ANZEIGEN
Rechts und Links: Bei den rechten steht die Milch rechts, bei den Linken steht rechts eine Dose Billigbier aus dem Discounter.
Kommentar ansehen
02.04.2012 20:04 Uhr von DelphiKing
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Inhaltsleere News…: "Wieso steht die Milch immer rechts?" - "Aus Gewohnheit"… aha.

Edit: Achso, ist von crucial…?never mind!

[ nachträglich editiert von DelphiKing ]
Kommentar ansehen
02.04.2012 20:05 Uhr von alexoo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
du überlegst sicher auch jeden morgen aufs neue mit welchem fuß du zuerst auftreten musst
Kommentar ansehen
02.04.2012 20:09 Uhr von Berufspsycho
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Immer rechts? Nein, ein Gegenbeispiel genügt um das zu relativieren. Der Autor denkt auch nicht mit... typisch!

[ nachträglich editiert von Berufspsycho ]
Kommentar ansehen
02.04.2012 20:19 Uhr von Sandkastenrebell
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
meine Milch: steht im Kühlschrank.

Diese vollgedeckten Frühstückstische mit Milch, Saft (natürlich frischgepresst aus freilaufenden Orangen), 6 Sorten Brot und nochmal so vielen Sorten Brötchen gibt´s doch nur im Fernsehen. Selbst bei Familien mit gemeinsamen Frühstück dürfte das nicht mehr ansatzweise so penetrant heute betrieben werden.

Und was Konditionierung ist weiß doch heutzutage eh jeder. Außer Crushial, dabei ist sein reflexartiges Greifen nach belanglosen, für ihn leicht verständlichen "News" geradezu ein Paradebeispiel dafür.
Kommentar ansehen
02.04.2012 21:09 Uhr von Phyra
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
bescheuerte news, ich wette bei linkshaendern steht die milch links, warum nur...
Kommentar ansehen
02.04.2012 22:35 Uhr von kotffluegel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
meine steht links: ich bin linkshänderin.. da mache ich mir doch nicht solche umstände ^^
Kommentar ansehen
03.04.2012 01:03 Uhr von gbmEiNS
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ACH WAS DU NICHT SAGST DU GOTTGEFICKTER HURENSOHN
Kommentar ansehen
03.04.2012 01:23 Uhr von fraro
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Auf: dem Foto steht die Milch weder rechts noch links, sondern in der Mitte - und nun?
Da wird wohl so mancher verdursten müssen, wenn er dort Platz nimmt.

Übrigens hat Lidl vor einiger Zeit fast alle Artikel an andere Plätze umgeräumt. Seitdem renne ich dort unkoordiniert zwischen den Regalen herum und mein Gehirn schüttet keine Belohnungsstoffe aus, so daß ich jedesmal frustriert vom Einkaufen zurückkomme.

Übrigens: wer hat solche Eierbecher wie auf dem Foto? Da könnte ich mich schlecht entscheiden, wo ich zuerst draufhaue: Ei oder Clown.

;-)
Kommentar ansehen
03.04.2012 05:10 Uhr von Odysseus999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die lange Leitung: Verzögerung um etwa 5 Stunden seit Ausspruch,
Botschaft vor über 72 Stunden erhalten
Wir probieren es jetzt ohne, solange es funktioniert,
und schauen, wie geschieht
die milch aus der Titte, von rechts in die Mitte
gut gerührt ergibt leckeren Kakao,
upside down inside out

Go
Kommentar ansehen
03.04.2012 05:34 Uhr von TheDisturbedX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was ich von dieser News halte: Ich hab Schluckauf, der geht nicht weg und kann deswegen nicht schlafen :(
Kommentar ansehen
03.04.2012 06:12 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht hat man auch einfach mal die gängigste variante eines tisch-gedeckes schon jahrzentelang gelehrt und weitergegeben... http://www.ganz-einfach.com/...

mir wurde schon als kind beigebracht, dass die getränke beim tischdecken schräg rechts über den essteller platziert werden...was wahrscheinlich der grundlage eines rechtshänders entspringen mag, aber in den meisten wesltichen ländern halt einfach standard ist :-/

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?