02.04.12 16:46 Uhr
 511
 

Tödlicher Arbeitsunfall: Mann wird von Furnierpresse mitgerissen

Ein schwerer Arbeitsunfall mit Todesfolge hat sich heute im ostwestfälischen Hövelhof ereignet. Dort geriet ein 44-jähriger Mitarbeiter einer Möbelfabrik in eine Furnierpresse und erlitt tödliche Kopfverletzungen.

Ein herbeigerufener Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen.

"Als die Maschine anlief, wurde er mitgerissen", berichtete ein Sprecher der Firma.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Nordrhein-Westfalen, Arbeitsunfall, Notarzt
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 16:51 Uhr von Borey
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist immer mein größter Horror.

Egal wie viel man aufpasst und man versucht sich an die Sicherheitsvorschriften zu halten [...]

manchmal ist man unachtsam, oder es "geht nicht anders" ...

durch sowas einen qualvollen tot zu erleiden .. Würgs.

Mein Beileid an die Angehörigen.
Kommentar ansehen
02.04.2012 17:39 Uhr von TripleB
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Autsch: Also erstmal ganz üble Geschichte.

Aber... die News und dann der Poster dazu hat einen gewissen schwarzen Humor ;)
Kommentar ansehen
03.04.2012 02:56 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man: hätte ja noch erwähnen können, daß der Unfall bei Wartungsarbeiten passiert ist...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?