02.04.12 16:02 Uhr
 140
 

Dresden: Pillnitzer Schlosspark - Eintritt ist nicht mehr kostenfrei

Besucher, die den berühmten Pillnitzer Schlosspark in Dresden besichtigen möchten, werden nun zur Kasse gebeten. Zukünftig kostet der Eintritt für jeden Tagesgast zwei Euro.

Das gab jetzt der Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (SBG) bekannt. Eine Jahreskarte kostet jedoch nur acht Euro.

Zu den abendlichen und morgendlichen Randzeiten ist der Zutritt jedoch frei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dresden, Park, Eintritt, Eintrittskarte
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen
Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?