02.04.12 16:01 Uhr
 136
 

Radio-Scherz: Joachim Gauck heiratete am Sonntag in Hanau

Am gestrigen Sonntag kamen viele Schaulustige mittags zum Schloss Philippsruhe in Hanau, da dort der Bundespräsident Joachim Gauck seine Lebensgefährtin Daniela Schadt, die aus Hanau stammt, heiraten wollte.

Um 14 Uhr war es dann so weit, eine Kutsche mit dem angebrachten Kennzeichen "0-1" des Bundespräsidenten rollte vor das Schloss. Bodyguards hielten sich auf der Schlosstreppe auf.

Aber in der Kutsche waren die Radio-Moderatoren Daniel Fischer und Evren Gezer vom hessischen Sender FFH, die sich mit den Zuhörern einen Scherz erlaubt haben. Trotzdem haben sie von die Schaulustigen Beifall bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bundespräsident, Joachim Gauck, Scherz, Aprilscherz, Hanau
Quelle: www.radioszene.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck wünscht sich "Über sieben Brücken musst du gehn" als Abschiedslied
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Joachim Gauck spricht sich gegen bundesweite Volksentscheide aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joachim Gauck wünscht sich "Über sieben Brücken musst du gehn" als Abschiedslied
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Joachim Gauck spricht sich gegen bundesweite Volksentscheide aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?