02.04.12 14:27 Uhr
 417
 

Regensburg: Wütender Arbeitsloser übergoss Postangestellten mit Spiritus

Ein 43-Jähriger wurde in einer Postagentur ziemlich wütend, als der Angestellte ihm die Auszahlung seines Arbeitslosengeldes verweigerte.

Der Mann verschüttete daraufhin Spiritus in der Agentur und seine Ehefrau warf ein Kartenlesegerät auf eine andere Mitarbeiterin.

Den beiden wurde die Auszahlung verwehrt, weil sie einige Dokumente nicht vorweisen konnten. Die Polizei ermittelt nun gegen das Ehepaar wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Regensburg, Arbeitsloser, Spiritus, Postagentur
Quelle: aktuell.meinestadt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein
Seyran Ates - Solche Attentate haben durchaus mit dem Islam zu tun
US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 14:50 Uhr von GangstaAlien
 
+4 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2012 15:19 Uhr von Pyromen
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
keine halben: sachen, wer sowas anfängt muss es auch zuende bringen (den ganzen laden abfackeln)
Kommentar ansehen
02.04.2012 15:34 Uhr von Hawkeye1976
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Die Frage ist doch immer: Was ist im Vorfeld gelaufen? Jeder Mensch kann nur ein gewisses Maß an Demütigungen einstecken, bevor er austickt.
Kommentar ansehen
02.04.2012 16:06 Uhr von Elektrosmog
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@GangstaAlien: Und solche Idioten wie dich sollte man am besten zum Mond schiessen!
Kommentar ansehen
02.04.2012 16:17 Uhr von Chaostante
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Hawkeye1976: Klar kann man Demütigungen nur bis zu einem gewissen Grad verkraften....aber trotzdem zündet ein normaler Mensch dann niemanden an!
Zumal das Ehepaar wohl selbst an der nicht erfolgten Auszahlung schuld war --> fehlende Dokumente

Ich beziehe selbst durch eine chronische Krankheit und dadurch erfolgte Arbeitslosigkeit Hartz 4.
Was ich da schon erlebt habe geht auf keine Kuhhaut mehr, aber ich gehe trotzdem auf niemanden los oder verschütte im Amt Spiritus.
Kommentar ansehen
02.04.2012 18:42 Uhr von GangstaAlien
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.04.2012 06:42 Uhr von Netter Mensch
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
zu 02.04.2012 16:06 Uhr von Elektrosmog: Warum willst du den Mond beschmutzen??

Der Mann im Mond würde weinen!

Gruß
Kommentar ansehen
03.04.2012 07:00 Uhr von Netter Mensch
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
GangstaAlien: Lieber Gangsta------was für ein Ding ist das überhaupt?...............(Gangsta)
Du wirst, altersmässig, mal mit über unseren Erdball verfügen...........können

Na ja. Altersmäßig mal unser Land mit gestalten dürfen.
Du würdest Menschen treffen, die jünger sind als du, die vielleicht glauben von dir etwas lernen zu können.

Sei nett und arbeite etwas an dir.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?