02.04.12 13:33 Uhr
 108
 

Eishockey: Eisbären-Berlin-Spieler verliert drei Zähne

Im Spiel gegen die Augsburger Panther war Frank Hördler, Verteidiger der Eisbären Berlin, von einem Puck im Gesicht getroffen worden.

Eisbären-Zahnarzt Dr. Pierre Winkelmann diagnostizierte nun, dass drei Zähne entfernt werden müssen.

Der Eishockey-Spieler ließ sich während der Untersuchung von einem Kamerateam begleiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Eishockey, Eisbären Berlin, Frank Hördler
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?