02.04.12 13:00 Uhr
 599
 

Privatdetektiv kann angeblich O.J. Simpsons Unschuld beweisen

Der texanische Privatdetektiv William C. Dear hat in einem neuen Buch angebliche neue Beweise für die Unschuld O.J. Simpsons zusammengetragen, der für den Mord an seiner Frau und deren Freund vor Gericht stand.

Der private Ermittler behauptet nun, dass in Wirklichkeit Simpsons Sohn der Täter ist und Simpson vor Gericht ging, um ihn zu schützen. Jason Simpson sei in dem ganzen Verfahren immer übersehen worden.

In dem Buch "OJ is Innocent and I Can Prove It" schreibt Dear, dass er den Müll von Jason durchsucht hatte und dort erdrückendes Beweismaterial gefunden hatte, unter anderem das Tatmesser wie forensische Mittel bewiesen hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mord, Sohn, Unschuld, Detektiv, O.J. Simpson
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?