02.04.12 10:48 Uhr
 363
 

Wegwerf-Urinale für Mann und Frau - Trend für die Reisezeit

Unisex Wegwerf-Urinale sind eine Trend-Lösung für die kleinen Notfälle, die während langer Autofahrten eintreten können. Sie sollen in den Fällen Abhilfe schaffen in denen Mann oder Frau urinieren muss und gerade kein WC, Feld oder Busch erreichbar ist.

Die Einweg-Urinale für Mann und Frau enthalten ein patentiertes Material, das in der Lage ist, bis zu 800 ml Flüssigkeit zu binden. Die aufgenommene Flüssigkeit wird dabei in ein geruchsloses Gel verwandelt. Das Gel tritt selbst unter Druck nicht mehr aus den Einweg-Urinalen aus.

Gerade im Hinblick auf die bevorstehenden Ferienreisen scheinen sich die Unisex Wegwerf-Urinale zu einem Trend zu entwickeln. Mit den Wegwerf-Urinalen Bedarf es nur noch eines uneinsichtigen Platzes, an dem die Notdurft verrichtet werden kann. Im Zweifelsfall eignet sich dazu die Autorückbank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Toilette, Trend, Urin
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 13:07 Uhr von quade34
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und dann raus aus dem Fenster, was für ein Spaß, wenn die anderen drüberfahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?