02.04.12 07:55 Uhr
 895
 

Leipzig: Rot-Blitzer an Kreuzungen lösten letztes Jahr 39.094 Mal aus

Nach Angaben des Ordnungsamtes in Leipzig haben Blitzer an Leipzigs Kreuzungen im vergangenen Jahr 39.094 Mal ausgelöst, weil Verkehrsteilnehmer bei Rot über diese Kreuzung fuhren.

In Leipzig stehen an den Kreuzungen insgesamt 29 solcher Blitzanlagen, die dementsprechend täglich über 100 Mal auslösten.

Am häufigsten wurden Rot-Sünder an der Kreuzung Kurt-Eisner-/Arthur Hoffmann-Straße fotografiert. Hier löste der Blitzer 5.086 Mal aus. Das entspricht einer Zahl von täglich 14 Rot-Sünden im Durchschnitt an dieser Kreuzung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jahr, Leipzig, Blitzer, Rot, Verkehrssünder
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen