02.04.12 07:36 Uhr
 1.395
 

Faszinierendes Video vom Ausbruch des Ätna auf Sizilien

Am gestrigen Sonntag ist auf der italienischen Insel Sizilien der Vulkan Ätna wieder ausgebrochen. Dies passierte nun schon zum fünften Mal in diesem Jahr.

Ein Video zeigt nun in beeindruckenden Bildern die Lavamassen, die bei dem Vulkanausbruch aus den Erdinneren treten.

Der Ausbruch des Ätna begann nach Behördenangaben gegen 4:00 Uhr am Morgen und dauerte ungefähr eineinhalb Stunden. Die Dörfer der unmittelbaren Umgebung musste einen Aschenregen über sich ergehen lassen. Über Schäden gab es aber keine Meldungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Vulkan, Ausbruch, Sizilien, Lava
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 09:29 Uhr von richardhelm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier noch mehr: Videos zum Ausbruch des Ätna:
http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
02.04.2012 10:08 Uhr von Seravan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
der helle Wahnsinn: Ich find die Videos einfach nur faszinierend!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?