02.04.12 06:49 Uhr
 650
 

YouTube: So können gesperrte Videos trotzdem geguckt werden

Wegen des Streits zwischen der GEMA und YouTube sind zahlreiche Videos bei YouTube hierzulande nicht aufrufbar.

Mit einer Browsererweiterung namens "YouTube Unblocker" kann diese Sperre jedoch umgangen werden. Im Gegensatz zu vergleichbaren Lösungen wird lediglich YouTube über eine Umleitung aufgerufen.

Das eigentliche Video wird hingegen direkt geladen, sodass es nicht zu einer Verzögerung von oftmals mehreren Minuten kommt, bis das gesperrte Video angeguckt werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sperre, YouTube, Umgehung
Quelle: www.computerwissen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor
USA: Handy-Überwachung soll eingeschränkt werden
EU: Fluggastdaten werden ab 2018 gespeichert