02.04.12 06:44 Uhr
 1.841
 

Tempolimit für jugendliche Kradfahrer wird gelockert

Das bislang geltende Tempolimit von 80 km/h für Jugendliche unter 18 Jahren mit einem Leichtkraftrad bis 125 ccm wird zum 19. Januar 2013 aufgehoben. Das ganze geschieht im Rahmen einer Neudefinition der der Führerscheinklasse A1.

Neben einem maximalen Hubraum von 125 ccm und einer Höchstleistung von elf kW sieht die verschärfte Definition auch vor, dass die Leistung 0,1 kW pro Kilogramm Gewicht des Motorrads nicht übersteigen darf.

Dieses zusätzliche Kriterium soll Inhabern der Führerscheinklasse A1 die Möglichkeit nehmen, leichte aber leistungsstarke Fahrzeuge, die deutlich schneller als 100 km/h sind, zu fahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tschikago
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Führerschein, Tempolimit, Lockerung, Definition
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutschtests durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2012 06:44 Uhr von Tschikago
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Ich denke, dass Limit von 80 km/h ist gerade für Jugendliche unter 18 eine gute Sache gewesen, da einige junge Leute doch vermehrt zu Leichtsinn neigen. Aber es wird sich zeigen ob sie damit umzugehen wissen.
Kommentar ansehen
02.04.2012 08:58 Uhr von Prrrrinz
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch: Sollen die kiddies jetzt 3 Minutne lang warten bis sie Endgeschwindigkeit erreicht haben ?

Außerdem ist dieses 0,1 PS pro kg doch auch wieder rotz, weil umweltfreundlichere leichte Fahrzeuge damit ausgestochen werden.
Ist doch misst das Ganze.

Sie sollten einfach 100km/h und 15 PS erlauben.
Kommentar ansehen
02.04.2012 09:57 Uhr von Finalfreak
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich habe selbst ne 125er: Also bis 90Km/h zieht die Maschine recht gut, danach kämpft
man sich auf 105Km/h.
Ich finde mal sollte die Klasse etwas aufstocken, auf 150cm³ und 20PS.
Kommentar ansehen
02.04.2012 10:52 Uhr von TheDeadPan
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Na endlich war ja schon länger in Planung, da es nach dem EU-Recht Pflicht ist, dass diese Regelung europaweit gilt und so ziemlich alle Länder haben sie auch schon eingeführt - nur Deutschland nicht und 2013 läuft die Frist ab.

Bin selbst 2 Jahre 125er gefahren. Die 80km/h sind echt der letzte Mist...die Autofahrer überholen richtig rücksichtslos und die Sache mit den LKWs wurde ja schon angesprochen. 100km/h ist weitaus sicherer als 80km/h! Wer anderes behauptet, der hat keine Ahnung & Erfahrung.

Und man sollte 125er nicht unterschätzen...gerade die schönen 2-Takter haben ordentlich Biss (offen mit ca. 30 PS).
Kommentar ansehen
02.04.2012 12:23 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
sollten roller lieber mal auf: 50 km/h raufsetzen, 45km/h sind im stadtverkehr einfach ein schlechter witz, aber was will man schon gross von diesen vollpfosten erwarten...
Kommentar ansehen
02.04.2012 13:10 Uhr von Tschikago
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lamor200: Es geht ja hier nur um die Klasse A1, d.h. es betrifft nur Jugendliche unter 18 Jahre deren Fahrzeuge bisher nicht schneller als 80 km/h fahren durften. Soweit ich mich errinere wurden die meisten 125er einfach mit ner Drossel auf die erlaubten 80 km/h begrenzt. Nach dem 18. Geburtstag kann man die Drossel wieder entfernen und schneller fahren, falls das Fahrzeug das hergibt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?