02.04.12 06:40 Uhr
 168
 

Haßfurt: Auf Parkplatz vergaß 69-Jähriger Frau und Tochter

Nach einer Pause auf einem Autobahnparkplatz nahe Haßfurt hatte der 69-Jährige mit seinem Bruder die Fahrt zum Urlaubsort fortgesetzt.

Bemerkt hatte er anscheinend nicht, dass seine Ehefrau und die 18-jährige Tochter nicht wieder auf dem Rücksitz Platz genommen hatte. Die beiden Männer fuhren einstweilen Richtung Polen. Nach etwa eineinhalb Stunden kehrte der vergessliche Familienvater zu dem Parkplatz zurück.

Ehefrau und Tochter konnten wieder zusteigen. Die Polizei war von einem Busfahrer über die Panne des Fahrers informiert worden. Ob es an der Vergesslichkeit des Mannes lag, daran zweifelten allerdings die Beamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Tochter, Parkplatz, Vergesslichkeit
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?