01.04.12 19:41 Uhr
 319
 

Hannover: 18-Jähriger wird von vier Jugendlichen ausgeraubt

In der heutigen Sonntagnacht wurde in Hannover ein 18-Jähriger auf dem nach Nachhauseweg von vier Männern verfolgt und ausgeraubt.

Erst wurde der Mann nach einer Zigarette gefragt. Nachdem er dem Unbekannten eine Zigarette gegeben hatte, wurde er von der Gruppe Jugendlicher verfolgt. Kurz darauf forderten sie seine Geldbörse sowie Zigaretten.

Der 18-Jähriger verweigerte die Herausgabe der Sachen und bekam einen Schlag ins Gesicht. Eingeschüchtert folgte er dann doch der Forderung und gab die Beute heraus. Das Quartett flüchtete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Diebstahl, Hannover, Raubüberfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2012 19:48 Uhr von sabun
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
wann hört dies: endlich auf?
ich hoffe dese vier werden gefunden. sollen neben ihrer juristischen strafe: "Du Du Du Du schlimmer" noch eine soziale Strafe wie aussonderung von der Gesellschaft erhalten.
Kommentar ansehen
01.04.2012 20:04 Uhr von architeutes
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Nur gut das er nachgegeben hat.Traurig das man das so sagen
muß,aber wegen ein paar Zigaretten und Geld sein Leben
zu riskieren ist nicht ratsam.Mittlerweile nehme ich zum
Nachtangeln ein großes Messer mit,sollte ich mal in Not
kommen werde ich das auch benutzen .
Lieber wäre mir eine Schußwaffe.
Kommentar ansehen
01.04.2012 20:23 Uhr von kloetenpony
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
... vermutlich osteuropäischer Herkunft: Haut endlich ab!
Kommentar ansehen
01.04.2012 22:18 Uhr von ShyOne
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
anti: naja, da du ja meinst meinst das die moslems / türken /araber nicht intigrierbar sind und auch noch irgendwas von 3 generation fasselst , denke ich mal das du auch diese personengruppe meinst.
aber nun wirst du bestimmt behaupten das du gerade diese 3 generation nicht meinst ;)

aber ein kleiner tip von mir : schwarze haare und braune haut bedeutet nicht gleich das es diese leute sind.
und noch ein tip: man sollte die quelle lesen bevor man wieder von vorurteilen strotzt und immer wieder so ein stammtisch gebrabbel von sich gibt
Kommentar ansehen
02.04.2012 11:25 Uhr von Faceried
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@AntiPro: Jaja...für dich mal wieder die Türken auch wenn du es nicht erwähnst.

Da steht laut und deutlich "osteuropäischer Herkunft".

Wo liegt für dich denn bitte OSTEUROPA????

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?