01.04.12 18:49 Uhr
 142
 

Flawil/Schweiz: 16-Jähriger klaut den Wagen seines Vaters und rast vor einen Baum

Mit schweren Verletzungen und einem Totalschaden an dem Wagen seines Vaters endete am heutigen Sonntagmorgen eine verbotene Spritztour eines 16-jährigen in der Schweiz.

Dieser hatte sich heimlich den Wagen seines Vaters genommen und raste mit hohem Tempo durch die Gegend. In einem Waldstück verlor er dann in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen und fuhr frontal gegen einen Baum.

Der PKW wird dabei so schwer zerstört, dass die Feuerwehr den jungen Mann aus dem Wrack bergen muss. Auf ihn wartet nach seiner Genesung der Jugendrichter.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Vater, Baum, Wagen
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2012 20:28 Uhr von General_Strike
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Titel falsch: Er ist nicht VOR sondern GEGEN den Baum gerast. Sonst wäre das keine Meldung wert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?