01.04.12 17:34 Uhr
 288
 

"DSDS": Morddrohungen gegen Kristof Hering

Für Kandidat Kristof Hering war gestern bei "Deutschland sucht den Superstar" Schluss, denn nach der fünften Mottoshow musste er die Sendung verlassen.

Während seiner Zeit in der Show hat er nicht nur neue Fans gewonnen, es gab auch viele negative Kommentare, nachdem herauskam, dass er homosexuell sei, so der Sänger.

Im Internet tauchten sogar Morddrohungen gegen den Kandidat auf. Er sagte, er sei schockiert und habe nun Angst. RTL stellte sich schützend vor den Ex-Teilnehmer und erstattete Strafanzeige gegen unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Strafanzeige, Morddrohung, Hering, Kristof Hering
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?