01.04.12 16:16 Uhr
 1.422
 

Megajackpot: Es gibt gleich drei Gewinner (Update)

Der Megajackpot von 640 Millionen Dollar wurde geknackt (ShortNews berichtete). Nun ist klar, dass es nicht nur einen, sondern gleich drei Gewinner gibt. Jeder der drei Spieler darf sich nun über einen Gewinn von mehr als 213 Millionen Dollar freuen - und das trotz einer Chance von 1:176 Millionen.

Ingesamt wurden knapp 1.5 Milliarden Dollar durch den Megajackpot eingenommen - ein Großteil dieser Summe soll in öffentliche Programme investiert werden. Keiner der Gewinner hat sich bislang öffentlich dazu bekannt. Es gibt jedoch Fristen, bis wann man die Lotteriegesellschaften kontaktieren muss.

In Maryland beträgt sie 182 Tage, in Illinois und Kansas beträgt sie ein Jahr. In Illinois werden Gewinner übrigens öffentlich bekannt gegeben, in Maryland und Kansas darf man den Gewinn anonym beanspruchen. Aus diesen Staaten kommen die drei Gewinner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Gewinner, Mega
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2012 16:16 Uhr von FuchsPhone
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Die öffentliche Bekanntgabe des Lottogewinners ist nicht unbedingt das, was ich mir wünschen würde als Gewinner. Da darf man sich auf viele viele neue, beste und lange Freundschaften freuen, die einem bislang garnicht so bekannt waren.
Kommentar ansehen
01.04.2012 18:19 Uhr von PureVerachtung
 
+8 | -0