01.04.12 15:50 Uhr
 29
 

Fußball/2. Bundesliga: Karlsruher SC feiert Sieg mit neuem Trainer

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag der Karlsruher SC den 1. FC Union Berlin mit 2:0 (1:0). 14.588 Besucher waren im Karlsruher Stadion zu Gast.

Für den neuen Trainer Markus Kauczinsk, der für den entlassenen Jörn Andersen kam, war der Sieg ein Super-Einstand. Der KSC kletterte durch den Sieg auf Rang 16. Zum rettenden 15. Platz fehlen den Badenern jetzt noch fünf Zähler.

In der ersten Halbzeit brachte Christian Timm (13. Minute) die Gastgeber in Führung und sechs Minuten vor Ende der Partie traf Klemen Lavric zum 2:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Sieg, 2. Bundesliga, Karlsruher SC, 1. FC Union Berlin, Relegationsplatz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?