01.04.12 10:59 Uhr
 229
 

Fußball: Chaos beim 1. FC Köln - Fans blockieren den Mannschaftsbus

Nach der 1:2-Niederlage beim FC Augsburg liegen die Nerven der Kölner Fans blank. Ungefähr 50 von ihnen stoppten den Teambus des Vereins.

Trainer Solbakken stieg zusammen mit Rensing, Eichner sowie Geromel aus den Mannschaftsbus und wollre mit den Fans reden. Doch diese verlangen, dass alle Profis aussteigen und sich ihren Fans stellen.

Daraufhin holte der Trainer auch die restlichen Spieler aus dem Bus. Fans und Spieler diskutieren unter den Augen von 200 Polizisten 20 Minuten lang. Dann konnte der Bus die Fahrt nach Köln fortsetzen. In Köln kam es aber zu ähnlichen Bildern vor dem Geißbockheim. Hier kam es auch zu Übergriffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Chaos, 1. FC Köln
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?