01.04.12 10:55 Uhr
 178
 

Anonymous Austria: Veröffentlichung von Politiker-E-Mails war ein Aprilscherz

Die von Anonymous Austria angekündigte Veröffentlichung von brisanter E-Mails von Politikern in der Nacht von Samstag auf den Sonntag fand nicht statt.

Stattdessen gaben die Hacktivisten an, dass es sich bei dieser Ankündigung um einen Aprilscherz handelte.

Meldungen auf Twitter, dass sich die Veröffentlichung von Samstag auf Sonntag verzögern werde, waren frei erfunden. Laut Anonymous Austria habe man gar keine abgefangenen E-Mail von Politiker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Politiker, Veröffentlichung, Anonymous, Aprilscherz
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben