31.03.12 17:57 Uhr
 72
 

Tischtennis: Deutschland im WM-Finale

Die deutschen Tischtennisherren haben sich durch ein 3:1-Erfolg über Japan für das Finale der Tischtennis Team-Weltmeisterschaft in Dortmund qualifiziert. Gegner am Sonntag wird der Sieger des zweiten Halbfinales zwischen Südkorea und China.

"Das Finale war von Anfang an unser Ziel bei dieser WM. Wir hatten alles genau dafür so geplant", so Bundestrainer Jörg Roßkopf nach der Partie.

Dimitrij Ovtcharov gewann seine Partie gegen die Nummer eins der Japaner Jun Mizutani mit 3:0 und Timo Boll besiegte Koki Niva ebenfalls mit 3:0. Patrick Baum verlor zwar seine Partie gegen Seiya Kishikawa mit 1:3, doch Timo Boll machte mit seinem Siegen gegen Jun Mizutani den Finaleinzug perfekt.


WebReporter: Tschikago
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Finale, Tischtennis
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?