31.03.12 18:01 Uhr
 311
 

Fußball/1. Bundesliga: Die Liga bleibt spannend

Der FC Bayern München ist durch einen 1:0 (0:0) Erfolg gegen Nürnberg bis auf drei Punkte an Spitzenreiter Dortmund herangerückt. Arjen Robben erzielte das einzige Tor des Spiels.

Im Abstiegskampf konnten Freiburg, Augsburg, Mainz und Hamburg punkten. Kaiserslautern und Köln gingen hingegen leer aus. Freiburg siegte in Leverkusen mit 2:0 (1:0)Augsburg besiegte Köln 2:1 (2:1), Mainz punktete in Bremen 3:0 (1:0) und Hamburg gewann in Kaiserslautern mit 1:0 (1:0)

Damit bleibt sowohl der Titel- als auch der Abstiegskampf spannend. Da Leverkusen und Bremen patzten ist auch im Kampf im die Europaleague weiterhin alles offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tschikago
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Meisterschaft, Abstiegskampf, Spannung
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2012 19:14 Uhr von MorgenMensch
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
So soll es sein: Und die Bayern werden Meister :)
Kommentar ansehen
31.03.2012 23:08 Uhr von symphony84
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@MorgenMensch: Nen scheiss sollen die !!
Kommentar ansehen
01.04.2012 01:41 Uhr von fraro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kann schön spannend sein, solange nicht der FCB ganz oben steht - allen anderen Mannschaften gönne ich die Meisterschale...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Besuch in Schottland: Barack Obama spielt Golf
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?