31.03.12 16:46 Uhr
 355
 

Razzia in Duisburger Rocker Club

Eine mit Maschinenpistolen bewaffnete Hundertschaft der Polizei durchsuchte am vergangenen Donnerstag Abend den "Brotherhood Clown Town"-Club in Duisburg Rheinhausen. Außerdem kontrollierten Einsatzkräfte Personen und Autos vor dem Club.

Einen konkreten Einsatzgrund gab es laut Polizeisprecher nicht. Allerdings müsse man, seitdem der Bandenkrieg zwischen Hells Angels und Bandidos bereits mehrfach eskaliert sei, an bekannten Versammlungsorten vermehrt Präsenz zeigen und Kontrollen durchführen.

Im vergangen Jahr prügelten sich die verfeindeten Banden auf der Charlottenstraße, im Innenhafen und im Rotlichtviertel der Stadt. Seither beobachtet die Polizei Orte die die Bandidos beziehungsweise Hells Angels als ihr Revier betrachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tschikago
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Duisburg, Razzia, Club, Rocker
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2012 04:28 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So etwas: lese ich gerne.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Mehrere Tote bei Schießerei während Musikfestival
Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea
Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?