31.03.12 14:35 Uhr
 34
 

Fußball/FC Basel: Ex-Bundesligaprofi Benjamin Huggel beendet Karriere

Der ehemalige schweizer Nationalspieler Benjamin Huggel beendet zum Ende der aktuellen Saison seine Profikarriere. Bisher kam er in der Liga auf 18 Einsätze und drei Treffer. In der Champions League kam er zu fünf Einsätzen (ein Tor).

Für Basel ist Huggel mit Unterbrechungen seit 1998 aktiv. Von 2005 bis 2007 war Huggel für den damaligen Bundesligisten Eintracht Frankfurt aktiv. In 53 Bundesligapartien schoss er ein Tor. Für die Schweiz absolvierte er 43 Einsätze (ein Treffer). Er war bei den Europameisterschaften 2004 und 2008 dabei.

Die WM 2006 verpasste er aufgrund einer Sperre nach dem Skandal in der Relegation gegen die Türkei. In der kommenden Saison wird Huggel für die Reserve spielen, Co-Trainer der Reserve sowie Defensivtrainer in der klubeigenen Fußballschule.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vaterlandsliebe1987
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karriere, FC Basel, Benjamin Huggel
Quelle: www.transfermarkt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?