31.03.12 14:32 Uhr
 101
 

"Die WM ist und bleibt bei uns in guten Händen" - WM 2018 auf ARD und ZDF

ARD und ZDF konnten sich die Übertragungsrechte der Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland sichern. Die beiden Sender dürfen somit alle 64 Spiele entweder selbst übertragen, oder einzelne Spiele sulizenzieren.

"Die Fußball-WM wird für Begeisterung im Land sorgen und wie immer ein Schub für das Gemeinschaftsgefühl sein. Wir freuen uns sehr über den Zuschlag der Fifa", so Ulrich Wilhelm, Sport-Intendant der ARD.

Zuvor hatten sie die beiden großen öffentlich-rechtlichen Sender die Übertragungsrechte für die Partien der Fußball-Europameisterschaft 2016 gesichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Fernsehen, ARD, ZDF
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"
Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2012 15:29 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Och, ich hätte auch nichts dagegen gehabt, wenn ein Privatsender die Übertragungsrechte bekommt. Das käme mich billiger.
Kommentar ansehen
06.04.2012 10:15 Uhr von Stefan62
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GEZ Zwangsabgabe: Was hat denn die Fussball WM oder ne Volksmusiksendung mit dem sogenannten Bildungsauftrag der "öffentlich-rechtlichen" zu tun, mit dem sie diese Zwangsabgabe immer rechtfertigen ???

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?