31.03.12 12:53 Uhr
 39
 

Basketball: Dirk Nowitzki führte Dallas Mavericks zum Sieg

Im Kampf um die Playoff-Plätze sorgte Dirk Nowitzki einmal mehr für einen Erfolg seines Teams. 5,9 Sekunden vor Schluss traf der Deutsche zum entscheidenden 100:98 bei den Orlando Magic.

Der mit 28 Punkten abermals beste Werfer für die Mavericks trug somit seinen Teil zum 30. Saisonerfolg für die Mavericks bei. Mit 23 Niederlagen steht Dallas damit auf Platz fünf der Western Conference.

Nowitzki selbst über seinen letzten Wurf: "Hedo war ziemlich dicht an mir dran. Ich habe versucht, über ihn rüberzuwerfen, und der Ball fiel rein". Ein Extra Lob gab es für Delonte West und Jason Terry, die mit ihren Treffern in der Schlussphase des Spiels maßgeblich am Erfolg beteiligt waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tschikago
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Basketball, Dallas, Dirk Nowitzki, Dallas Mavericks
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dirk Nowitzki plant Karriereende
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?