31.03.12 12:12 Uhr
 443
 

Schweiz: Schatz mit keltischen Silbermünzen gefunden

In der Ortschaft Füllinsdorf im Schweizer Baselland wurde ein Siberschatz aus der Keltenzeit gefunden.

Dabei handelte es sich um 293 Silbermünzen. Archäologe Andreas Fischer sagte: "Es handelt sich um einen Jahrhundertfund. Noch nie fand man so viele Edelmetall-Münzen in der Schweiz."

Die circa 2.000 Jahre alte Fundstelle wurde von einen Privatmann der Kantonsarchäologie gemeldet. Die Münzen werden zurzeit im Museum Baselland gezeigt. Da noch einige Fragen ungeklärt sind, bleibt die genaue Fundstelle noch geheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Fund, Basel, Münze, Schatz
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?