31.03.12 11:25 Uhr
 67
 

Freilichtmuseum Hessenpark mit Sonderschau "Hessen hybrid"

Das Freilichtmuseum Hessenpark widmet sich in einer neuen Sonderschau dem Thema der Ein- und Auswanderung und zeigt Gegenstände, die die Menschen auf ihren Umsiedlungen mit sich führten.

Für interessierte Besucher ist die Ausstellung "Hessen hybrid. Vom Kommen und Gehen in 5 Jahrhunderten" vom morgigen 1. April bis 25. November 2012 geöffnet.

"Anhand einer Wanderung durch die Geschichte Hessens erzählt das Museumstheater, wie Menschen ihre Heimat, ihre Traditionen und ihre Identität in einer fremden Umgebung erhalten, verändern und schließlich zu einem neuen Ganzen verschmelzen", so das Freilichtmuseum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Hessen, Wanderung, Sonderschau, Freilichtmuseum
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?