31.03.12 10:18 Uhr
 2.542
 

Wissenschaftler entdecken den Grund für hohen Blutdruck bei Übergewichtigen

Wissenschaftler sind jetzt einen Mechanismus im Menschen auf die Spur gekommen, der den häufig auftretenden hohen Blutdruck bei übergewichtigen Menschen erklärt.

Nach Angaben der Forscher wird ein Botenstoff, der hauptsächlich für die Senkung des Bluthochdrucks verantwortlich ist, besonders viel vom Fettgewebe aufgenommen.

Dadurch fehlt dieser Botenstoff im Blutkreislauf. Das Hormon hat so keine Möglichkeit, seine für Herz und Gefäße schützende Wirkung zu entfalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Grund, Wissenschaftler, Übergewicht, Blutdruck
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?