30.03.12 22:56 Uhr
 86
 

Frankfurt: Museum Giersch mit Sonderschau zu Wilhelm Steinhausen

Der bekannte Illustrator, Zeichner und Maler Wilhelm Steinhausen steht im Mittelpunkt einer neuen Sonderausstellung, die das Frankfurter Kunstmuseum Giersch präsentiert.

Die Schau "Wilhelm Steinhausen - Natur und Religion" ist für interessierte Besucher noch bis zum 15. Juli 2012 geöffnet. Gezeigt wird eine umfangreiche Werkschau von Steinhausen.

"Meiner Meinung nach wirkt seine Kunst einfach durch den malerischen Ausdruck; er ist nicht wuchtig, sondern wirklich fein und hat einfach einen lockeren Schwung, der einem die Natur und die Menschen ganz nahe bringt", sagte Kuratorin Sofia Dietrich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Frankfurt, Museum, Kunst, Sonderschau
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?