30.03.12 15:58 Uhr
 266
 

"Gottschalk Live" erreicht neuen Minusrekord

Am gestrigen Donnerstag erreichte die ARD-Vorabend-Show "Gottschalk Live" einen neuen Minusrekord bei den Einschaltquoten. Nur 920.000 Zuschauer wollten die Show noch sehen, der alte Minusrekord lag um 10.000 Zuschauer höher.

Der Marktanteil bei allen Zuschauern lag damit nur noch bei 3,7 Prozent, nur 2,4 Prozent der werberelevanten Zielgruppe schalteten die Sendung gestern noch ein, welche Collien Ulmen-Fernandes und Komiker Ralf Schmitz als Gäste aufbot.

Damit ist die Vorgabe der ARD, Mitte April bei zehn Prozent Marktanteil zu liegen, weiter entfernt denn je.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Minus, Thomas Gottschalk, Einschaltquote, Gottschalk Live
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2012 17:31 Uhr von kreuzassdunase
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol, seit wann macht gmx seine eigenen news?

zur news: wayne..
Kommentar ansehen
30.03.2012 23:38 Uhr von desinalco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so langsam: sollte dem vogel doch mal klar werden das den niemand mehr sehen kann und will...einfach nur peinlich der typ

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?