30.03.12 15:28 Uhr
 82
 

Ski-Langlauf: Bundestrainer Jochen Behle ist zurückgetreten

Am gestrigen Donnerstag gab Jochen Behle (51 Jahre), der Bundestrainer der Ski-Langläufer, völlig unerwartet bekannt, dass er sein Amt aufgibt.

Am heutigen Freitag traf sich Behle mit den Trainern aus dem Langlauf und dem Biathlon und auch mit leitenden Personen des Deutschen Skiverbandes (DSV), um die Zukunft beider Sportarten positiv zu gestalten.

"Jochen hat großen Stil gezeigt. Er hat nicht einfach hingeworfen, sondern die Sache bringt er mit dem ihm eigenen Einsatz gentlemenhaft zu Ende. Es wurde weder schmutzige Wäsche gewaschen noch fiel irgendein böses Wort. Das war große Klasse", so wird aus der Tagung gemeldet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rücktritt, Ski, Überraschung, Bundestrainer, Langlauf
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?