30.03.12 14:45 Uhr
 644
 

19-Jähriger vergewaltigte ältere Freundin - Fast drei Jahre Haft

Das Landgericht Dresden hat diese Woche einen 19-jährigen Heranwachsenden zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten wegen Vergewaltigung seiner Freundin verurteilt. Ende 2010 soll der die fast 15 Jahre ältere Frau zum Geschlechtsverkehr gezwungen haben.

Der Tat vorausgegangen war ein Streit, denn die damals 33-jährige Frau wollte sich von ihrem jugendlichen Partner trennen. Der junge Mann soll sie daraufhin in der gemeinsamen Wohnung in Pirna auch körperlich misshandelt haben, bevor es zu der Vergewaltigung kam.

Die ursprüngliche Anklage lautete auf versuchten Mord, denn nach der Tat soll der 19-Jährige versucht haben, die Frau zu ersticken. Vor Gericht bestritt er sowohl diesen Vorwurf, als auch die Vergewaltigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Vergewaltigung, Strafe, Freundin, Verurteilung
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2012 14:45 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.03.2012 14:50 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.04.2012 09:49 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och leute: lasst doch mal das türkenbashing

die tat ist so oder so schlimm egal welcher nationalität der täter angehört

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?