29.03.12 22:43 Uhr
 55
 

Kaiserslautern: Einbruch in Getränkelager

Am gestrigen Mittwoch kurz vor Mitternacht beobachtete ein Zeuge drei Leute, die mehrere Getränkekisten aus einem Laden entwenden. Er machte Meldung bei der Polizei.

Die Beamten fanden mehrere Kisten Bier, die scheinbar von den Tätern weggeworfen wurden. Ein 22-jähriger Mann, der sich in der Nähe des aufgebrochenen Getränkelagers befand, wurde kontrolliert, da die Täterbeschreibung auf ihn passte.

Von den Komplizen fehlt der Polizei jedoch jede Spur. Die Beamten fahnden weiterhin nach den Getränkedieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Einbruch, Kaiserslautern, Getränk
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?