29.03.12 15:49 Uhr
 243
 

Berufsgenossenschaft muss bei Wegunfall unter Alkoholeinfluss zahlen

Das Bayerische Landessozialgericht hat entschieden, dass die gesetzliche Unfallversicherung auch dann bei einem Unfall von oder zur Arbeit Entschädigungsleistungen erbringen muss, wenn der Verunfallte unter Alkoholeinfluss stand. Bedingung: Alkohol ist nicht die alleinige Unfallursache.

Im konkreten Fall hatten Hinterbliebene eines Mannes geklagt, der auf dem Heimweg von der Arbeit tödlich verunglückte und dabei 0,93 Promille im Blut hatte. Die gesetzliche Unfallversicherung hatte die Entschädigungsleistungen wegen des Alkohols abgelehnt.

Die Richter sahen es aber nicht als erwiesen an, dass der Alkohol die wesentliche Unfallursache war. Sie folgten dem Anscheinsbeweis, dass als mögliche Ursache auch betriebsbedingte Übermüdung nach einem 13-Stunden-Arbeitstag sein könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Urteil, Leistung, Entschädigung, Alkoholeinfluss, Berufsgenossenschaft
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2012 15:49 Uhr von Klopfholz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist ja eigentlich wie eine Einladung. Einen Gegenbeweis zu erbringen ist für die gesetzliche Unfallversicherung kaum möglich.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?