29.03.12 13:24 Uhr
 254
 

Kampagne: Hannelore Kraft mit geöffnetem Schädel, aus dem Seifenblasen steigen

Im Internet ist eine seltsame Kampagne gegen die NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft aufgetaucht, welche die SPD-Politikerin mit geöffnetem Schädel zeigt, aus der Seifenblasen steigen.

Darunter steht "Weniger Kraft" und "Besser Röttgen". Die CDU distanzierte sich von der Kampagne, die ein Ex-Sprecher der Partei ins Leben gerufen hatte.

Bundesumweltminister Norbert Röttgen ist entsetzt von der Wahlwerbung und erwägt sogar rechtliche Schritte: "Wir lassen prüfen, ob man juristisch dagegen vorgehen kann."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampagne, Schädel, Hannelore Kraft, Norbert Röttgen
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BVB-Spiel nach Anschlag: Hannelore Kraft kündigt an, heute im Stadion zu sein