29.03.12 12:28 Uhr
 3.925
 

UK: Hund rettet sich selbst das Leben, indem er versehentlich Notrufnummer wählt

Als einmal wieder die britische Notrufnummer 999 gewählt wurde, hörten die Helfer nur heftiges Schnaufen am anderen Ende, so dass sofort ein Rettungswagen zur Adresse der Telefonnummer geschickt wurde.

Der Anrufer stellte sich als der zweijährige Hund George heraus, der es geschafft hatte, irgendwie dreimal auf die Taste neun zu drücken.

Der Hund hatte sich in einem Draht selbst total gefangen und verworren, so dass er sich buchstäblich durch den 999-Anruf selbst das Leben rette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Leben, Hund, Notruf
Quelle: www.huffingtonpost.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
80-Jähriger vergisst Ehefrau am Flughafen: Er bemerkt ihr Fehlen erst am Zielort
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2012 12:37 Uhr von Dennis112
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Also in England kenne ich die 999 als Notrufnummer, aber in USA ist es immernoch die gute alte 911.
Aber in der Quelle steht auch nichts davon dass es in den USA stattgefunden hat.

[ nachträglich editiert von Dennis112 ]
Kommentar ansehen
29.03.2012 12:45 Uhr von barboba
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
...nur gut dass er sein Handy dabei hatte....
Kommentar ansehen
29.03.2012 12:51 Uhr von sooma
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Peinlicher Titel-Fehler! "USA: Hund rettet sich selbst das Leben, indem er versehentlich Notrufnummer wählt"

South Hiendley in West Yorkshire liegt in Großbritannien, wie aus der Quelle "Huffington Post >>>UK<<<" zu entnehmen ist. Google ist im Zweifelsfall auch Tante Mathildas Freund!

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
29.03.2012 13:03 Uhr von uhrknall
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
versehentlich welche Nummer wollte der Hund eigentlich wählen?
:D
Kommentar ansehen
30.03.2012 02:37 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@uhrknall: "welche Nummer wollte der Hund eigentlich wählen?"

So, nachdem ich mit Lachen fertig bin, meine Idee dazu:

der wollte bestimmt die B_ld anrufen, da vermutlich kein(e) B_ld-Leser(in) bzw. -Reporter in der Nähe war ;-)
Kommentar ansehen
30.03.2012 09:45 Uhr von NGC4755
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woher wollen sie wissen: das das versehentlich passiert ist?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?