29.03.12 11:14 Uhr
 440
 

"Two And a Half Men": Verlängerung für Staffel zehn steht bevor

Die Verhandlungen um die Verlängerung der Serie "Two And a Half Men" dauern länger, jedoch sind die Einschaltquoten der derzeit noch laufenden neunten Staffel weiterhin ein voller Erfolg für den Sender CBS.

Nachdem Ashton Kutcher zunächst nur für eine einzige Staffel unterschrieben hatte, nutzte er anscheinend die Zeit um sein Gehalt neu zu verhandeln. Inzwischen gaben allerdings alle Beteiligten bekannt, dass sie das Format gerne fortsetzen würden.

Hatte Kutcher bisher pro Folge 700.000 US-Dollar erhalten, steigt die Summe vermutlich auf eine Millionen US-Dollar. Offiziell ist noch nichts, die Verhandlungen laufen allerdings gut. Mit einer offiziellen Bestätigung kann also bald gerechnet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nahkampfschaf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Staffel, Verhandlung, Verlängerung, Two and a Half Men
Quelle: www.serienjunkies.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2012 11:14 Uhr von Nahkampfschaf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Da hatte ich noch bei der "wird two and a half men bald abgesetzt?" news geschrieben, daß sie 100% verlängert wird, da die quoten weiterhin top sind, schon wird´s bestätigt. Man kann Ashton in der Rolle mögen, oder auch nicht. Die Quoten stimmen allerdings weiterhin.
Kommentar ansehen
29.03.2012 12:40 Uhr von Aweed
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
die: sollen aufhören, es wird immer alberner und peinlicher
Kommentar ansehen
29.03.2012 13:00 Uhr von Aggronaut
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Two And a Half Men: das GZSZ der Männerwelt
Kommentar ansehen
01.04.2012 22:20 Uhr von Blackbird80
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find: Ashton Hutcher macht die Sache verdammt geil.
Ich finde die folgen absolut charlie-würdig, wenn nicht sogar stellenweise besser.

Würde mich über eine weitere Staffel freuen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?