28.03.12 14:29 Uhr
 82
 

Lexus: Detroit-Studie LF-LC vor Serienproduktion?

In Detroit zeigte der japanische Premiumhersteller Lexus Anfang des Jahres mit dem Modell LF-LC eine rassige Sportwagenstudie mit Hybridantrieb, die definitiv nicht in Serie gehen sollte - zumindest damals.

Mittlerweile jedoch scheint ein Umdenken möglich, denn die Resonanz der Messebesucher war durchweg positiv. Europa-Chef Schicht sieht aktuell eine 50:50-Chance für den LF-LC.

Nach wie vor allerdings ist unklar, was für ein Hybridantrieb beim Lexus LF-LC verbaut wird. Als wahrscheinlich gilt ein V8 oder aber ein V6 als Antrieb.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, Hybrid, Detroit, Antrieb, Lexus, Serienproduktion
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2012 14:29 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also optisch könnte die Studie durchaus überzeugen, auch wenn die Front vielleicht ein bissel zu verspielt wirkt. Mögliche Preise wären ebenfalls interessant...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?