28.03.12 13:05 Uhr
 276
 

"Make it your Race": Abarth sucht Hobbyrennfahrer

Einmal wie Schumi und Sebastian Vettel um die Rennpiste düsen, dieser Traum kann nun für so manchen Hobbyrennfahrer wahr werden - wenn auch nicht unbedingt in einem Formel-1-Boliden.

Abarth aber sucht für seine "Trofeo Abarth 500 Europa" ambitionierte Rennfahrer aus sechs Ländern, darunter auch Deutschland. Bewerben kann sich quasi jeder ohne Rennlizenz zwischen 18 und 40 Jahren.

Nach einem Lehrgang direkt bei Abarth geht es schließlich im Sommer 2012 an den Start, der beste (Hobby)Teilnehmer gewinnt zudem einen Abarth 500.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Suche, Training, Rennen, Wettbewerb, Hobby, Bewerbung, Rennfahrer
Quelle: www.tuning-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2012 13:05 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Idee, bin gespannt, wie viele sich bei Abarth bewerben. Einmal wie Schumi um die Piste wetzen und noch einen 500er gewinnen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?