28.03.12 11:51 Uhr
 213
 

Problem für US-Präsidentschaftsbewerber: Mitt Romneys Laptops geklaut

Diese Panne könnte dem amerikanischen Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney noch viele Probleme bereiten, denn Unbekannte haben das Laptop des Republikaners gestohlen.

Aus dem Wahlkampfauto des Politikers wurden zudem zwei iPads entwenden, auf allen Computern könnten sich ziemlich pikante politische Informationen befinden.

Die Polizei konnte an dem Wagen keine Aufbruchspuren finden und noch ist unklar, ob der Diebstahl ein Zufall war oder politisch zielgerichtete ausgeführt wurde.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Diebstahl, Problem, US-Präsident, US-Wahlkampf
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2012 12:22 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ROFL: die Geister, die ich rief....
Wahrscheinlich waren das gerade die Institutionen, die die Republikaner stärken wollen,....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?