28.03.12 10:59 Uhr
 320
 

Nürburgring: Die drei schnellsten Supersportwagen

Schnell, sehr schnell, super schnell. So oder so ähnlich könnte man die Rekordhatz der Supersportwagenhersteller in der grünen Hölle des Nürburgrings bezeichnen. Einige Supersportwagen geben dort Rundenzeiten vor, die jenseits von Gut und Böse sind.

Absolutes Rekordfahrzeug ist der Pagani Zonda R, der in 6.47,5 Minuten die 20,8 Kilometer lange Strecke absolvierte. Auch der britische Radical SR8 benötigt nur 6.48,28 Minuten für seine schnellste Runde am Nürburgring.

Selbst ein straßenzugelassenes Serienfahrzeug kann mit einer atemberaubenden Zeit beeindrucken: Der Gumpert apollo Sport fuhr in nur 7.11,57 eine bahnbrechende Rekordrunde durch die grüne Hölle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tommi2004
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord, Motorsport, Hölle, Nürburgring, Supersportwagen, Grüne Hölle
Quelle: www.sportautos-und-supersportwagen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?