28.03.12 10:35 Uhr
 3.421
 

Die neue Lotterie "Eurojackpot" erwies sich bei der ersten Ziehung als Flop

Die erste Ziehung beim neu eingeführten "Eurojackpot" verlief für die Veranstalter nicht so, wie man sich das vorgestellt hatte. Die Einnahmen blieben weit hinter den Erwartungen zurück.

Gerade einmal 13,2 Millionen Euro wurde beim Start der Lotterie eingenommen. Dabei wurde schon allein im Jackpot zehn Millionen Euro garantiert.

Die deutschen Lottogesellschaften rechneten mit einer jährlichen Mehreinnahme durch die Lotterie von circa 500 Millionen Euro, die durch sieben europäische Länder organisiert wird. Nun kommen erste Zweifel an dem Lottospiel auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa, Lotto, Flop, Lotterie, Ziehung
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2012 10:39 Uhr von wrigley
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Abwarten: Hat sich halt noch nicht bei allen rumgesprochen.
Kommentar ansehen
28.03.2012 10:43 Uhr von bodensee1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
null richtige *Snief*: Frag mich aber he warum wir nicht einfach ins alte Euro Millionen eingestiegen sind??
Kommentar ansehen
28.03.2012 10:44 Uhr von UICC
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
wird schon: immerhin ist die Gewinnchance gut doppelt so hoch wie beim klassischen 6aus49 :D
Kommentar ansehen
28.03.2012 11:01 Uhr von mr.sky
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.03.2012 11:14 Uhr von Lordkacke-WOB
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Normalerweise sind "Glücksspiele" in Deutschland VERBOTEN.

Wenn man aber selber daran gut verdienen kann, ist die BRD-GmbH MAFIA dabei.
Kommentar ansehen
28.03.2012 12:17 Uhr von kingoftf
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Seit ich: bei Euromilliones 120 Mio gewonnen habe, interessiere ich mich nicht mehr für Lotto..


Schade, dass das bei Euch in Deutschland nicht erlaubt ist, nur auf Umwegen.
Wäre doch viel einfacher gewesen,wenn Deutschland da mit eingestiegen wäre. Aber nein, wieder ein eigenes Süppchen kochen
Kommentar ansehen
28.03.2012 13:41 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Logisch - da online verboten erwarten die etwa, dass ich dazu extra in den Laden gehe? Da haben die sich schwer getäuscht. Ich stehe nicht vom PC auf.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?